Skip to main content

An: Gamestudios

Grüner Gamen

Grüner Gamen

Liebe Gameentwickler

Da draussen gibt es eine Welt voller Wunder. Doch sie ist bedroht. Viele verstecken sich hinter ihren Bildschirmen und sehen nicht was sie tun können, um die Welt zu retten.

Helft uns den ersten Schritt zu machen: Bringt die Welt draussen in die Welten der Gamer. Macht in euren Games auf spielerische Art und Weise auf die bedrohte Umwelt aufmerksam und motiviert Gamer so dazu, auch in der echten Welt Helden zu werden.

Vielen Dank für eure Unterstützung!

Warum ist das wichtig?

Games machen Spass und das sollen sie auch. Aber stellt euch vor, wie cool es wäre, wenn Peaches in MarioKart Bowser mit einem unbezwingbaren Solarrenner überholen würde! Natürlich nur bis sie auf einer radioaktiven Banane ausrutscht...

Gerade auch in Strategiespielen könnte eine verstärkte Berücksichtigung von Umweltaspekten nicht nur den Spielspass erhöhen, sondern auch wichtige Sensibilisierungsimpulse geben - eben ohne den Mahnfinger zu erheben.

Deshalb möchten wir Game-Entwicklerstudios motivieren, Umweltthemen verstärkt in ihre Spiele zu integrieren.

Wie die Unterschriften übergeben werden

Wir machen einen Cosplay-Umzug an den Hauptsitz eines Gameentwicklers und übergeben da die Unterschriften.


Ich habe unterzeichnet, weil...

  • Ich finde Games bieten ein Riesenpotential, Umweltschutz kreativ den Gamern zu verklickern.

Neuigkeiten

2018-10-25 16:03:29 +0200

Die Petition ist gestartet. Jetzt müssen wir dem Anliegen Schub geben!